SPD Bad Liebenzell

 

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 17.05.2015 von SPD Kreis Calw

v.L. Daniel Steinrode, Dr. Rainer Prewo, Dr. Ursula Utters, BM Jochen Stoll, Lothar Kante
  • Sanierungsprogramm soll Ortszentrum aufwerten. Kreistags-SPD informiert sich vor Ort

„Wir haben schon einen ganzen Strauß von Ideen – jetzt können wir etwas daraus machen“, erläutert Bürgermeister Stoll den SPD-Kreisräten, die nach Simmersfeld kamen, um die Planungen kennen zu lernen. Die Gemeinde im Südwesten des Kreises auf der Höhe zwischen Enz und Nagold will schöner und attraktiver werden. Die Basis dafür liefert jetzt die Aufnahme in das Landesanierungsprogramm.

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 23.03.2013 von SPD Kreis Calw

  • Kreisräte der SPD fordern den Landrat auf, sich beim Nationalpark für den Kreis einzusetzen

Die Kreistagsfraktion der SPD im Kreis Calw hat die Landkreisverwaltung jetzt aufgefordert, sich dafür einsetzen, dass der Landkreis Calw mit den Flächen um den Kaltenbronn an einem möglichen Nationalpark beteiligt bleibt. Naturschutz, Artenerhalt und das Erleben von „Natur, wo sie Natur sein darf“, könne man nicht von den Nationen dieser Welt einfordern und dann als eines der reichsten Länder dieser Erde zurückstehen, sind die Fraktionsmitglieder überzeugt. Kreisrat Daniel Steinrode sieht aber auch wirtschaftliche Entwicklungschancen, die sich aus diesem Projekt für den Kreis Calw ergeben könnten:  „Ein Nationalpark Schwarzwald bringt Investitionen der öffentlichen Hand in unsere Region, die private Investitionen nach sich ziehen, und könnte sich damit als Motor für die wirtschaftliche Entwicklung in der Region und im Kreis Calw erweisen. Hier zeigt sich, dass Ökologie und Ökonomie nicht im Widerspruch stehen, sondern gut zusammenpassen können.“

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 28.02.2011 von SPD Kreis Calw

  • Antrag zur Vorlage eines Kinder- und Familienberichts eingebracht

„Der weitere Ausbau des Bildungs- und Betreuungsangebots für Kleinkinder und Schüler ist nicht nur unsere gesetzliche Pflicht, sondern eine gesellschaftliche Notwendigkeit.“ So begründet Saskia Esken, die stellvertretende Sprecherin der SPD-Fraktion im Kreistag, den Antrag ihrer Fraktion für einen detaillierten Kinder- und Familienbericht. Die Sozialdemokraten haben einen Bericht der statistischen Ämter des Bundes und der Länder ausgewertet, der die Daten zur Kindertagesbetreuung aller 412 Kreise in Deutschland gegenüberstellt.

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 07.03.2010 von SPD Kreis Calw

SPD-Kreistagsfraktion fordert gemeinsame Bildung und Betreuung von behinderten und nicht behinderten Kindern und Jugendlichen.

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 20.02.2010 von SPD Kreis Calw

Saskia Esken

KREIS CALW. Die SPD-Kreistagsfraktion strebt im Kreis Calw eine intensive Zusammenarbeit und Vernetzung der Kommunen und anderer Akteure auf bildungspolitischer Ebene an. Anlässlich der Schulberichte, die bei der Sitzung des Kultur- und Sozialausschusses (KSA) am 22. Februar vorgestellt und beraten werden, fordert Saskia Esken als stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende die Kreisverwaltung im Namen ihrer Fraktion auf, den Aufbau einer räumlichen Struktur von Werkrealschulen und verbleibenden Hauptschulen sowie deren Profile durch Koordination und unterstützende Angebote aktiv mitzugestalten.

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 18.02.2009 von SPD Kreis Calw

Werner Noe

SPD-Fraktionschef Noe: "Die meisten unserer kritischen Anmerkungen sind grundsätzlicher Art beziehungsweise beziehen sich auf die mittelfristige Haushalts-Planung. An den Positionen des Plans 2009 können und wollen wir nicht mehr viel ändern. Die SPD-Fraktion stimmt diesem Haushaltsplan zu, weil wir mit vielen anderen Punkten einverstanden sind."

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 09.02.2009 von SPD Kreis Calw

Werner Noe

Die SPD-Fraktion hat sich in Gesprächen mit Imkervereinen über die Situation der Imkerei im Kreis informiert. Daraus ergab sich eine auch für den Kreis wünschenswerte Anregung: Die Imkervereine sind bereit und interessiert, in eigener Regie einen Lehrbienenstand zu errichten.
Sie brauchen dafür jedoch eine Förderung durch den Kreis. Die SPD-Kreistagsfraktion beantragt daher die Einrichtung eines Lehrbienenstands durch die Imkervereine mit einer angemessenen Förderung zu unterstützen.

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 24.01.2009 von SPD Kreis Calw

Werner Noe

Der SPD-Fraktionsvorsitzende hat sich in einem Schreiben an Landrat Köblitz gewandt. Er will Aufklärung über die konkrete Risikosituation im Fall des Cross Border Leasing-Vertrags zum Restmüllheizkraftwerk Böblingen. Dort ist der Kreis Calw Mitglied im Zweckverband.

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 30.09.2008 von SPD Kreis Calw

Ulla Utters

Die Überschrift des Zeitungsartikels ist irreführend. Das Urteil, das in dem Artikel als angebliche Bestätigung der Praxis des Landratsamtes angeführt wird, bezog sich nicht auf einen Fall von Hartz IV-Empfängern aus dem Landkreis Calw, sondern auf einen anders gelagerten Einzelfall aus Bayern.

Daniel-Steinrode.de

 

#WICHTIGIST

 

Klicken und Spenden