SPD Bad Liebenzell

 

SPD-Kreisverband erkundet das malerische Kollbachtal

Veröffentlicht in Wahlkreis


Bei einer kurzen Rast.....
  • Zu einer ausgedehnten Wanderung hatte am vergangenen Sonntag der Kreisverband der SPD seine Mitglieder ins neben dem Monbachtal weitgehend unbekannte Kollbachtal eingeladen.
Das Kollbachtal ist eines der weniger spektakulären und vielleicht gerade deshalb reizvollen Seitentäler der Nagold. Der Kollbach plätschert malerisch durch das gar nicht so enge, allerdings vollständig bewaldete Tal. „Hier könnten sich schöne, weite Blicke auftun.“ stellten die Wanderer immer wieder fest.

Vom Ruf der hohen Kunst der Meteorologie, vor allem aber der Statistik und daraus abgeleiteter Prognosen hatte sich wohl manches SPD-Mitglied beeindrucken lassen, denn für den Tag war eine Niederschlagswahrscheinlichkeit von über 75 Prozent vorhergesagt worden.

Wer trotzdem gekommen war, der konnte sich davon überzeugen, dass auch eine so hohe Wahrscheinlichkeit zu null Prozent eintreffen kann. Die jeweils eineinhalbstündigen Wanderungen vom Parkplatz des Liebenzeller Mineralbrunnens zum neuen Hirsch in Maisenbach und wieder zurück waren von strahlend blauem Himmel geprägt. Das vorzügliche Mittagsessen in den behaglichen, neuen Räumen im Hirsch war dann vom Donnern und Blitzen eines Gewitters mit heftigem Regenguss begleitet, so dass die Wanderer auf dem Weg zurück die frisch gewaschene Luft genießen konnten.

„Wenn das kein gutes Zeichen ist!“ waren sich die Teilnehmer aus den Ortsvereinen Nagold, Calw und Bad Liebenzell dann auch einig und verabredeten sich zu weiteren Wanderungen im Kreisgebiet. In loser Folge werden nun Ortsvereine die Mitglieder des Kreisverbands einladen, besondere Wege auf der Markung ihrer Gemeinde und dabei die Schönheit ihrer Heimat kennenzulernen.

Saskia Esken

für den SPD-Kreisverband Calw

 

Homepage SPD Kreis Calw

Daniel-Steinrode.de

 

#WICHTIGIST

 

Klicken und Spenden